Dienstag, 9. Juli 2013

Alexandra Peck und Laura Andrasev

Die Mutter-Tochter-Kombo aus Otzberg(Hessen) erfüllt sich mit dieser Reise einen großen Traum. Wir werden die beiden aber erst ab Kansas in unserer Mitte begrüßen können, da sie vorab bereits eine Woche an der Westküste unterwegs sind. Dort steht die Twilight-Tour an, wo die Kulissen der Vampir-Saga begutachtet werden (ach, dieser Edward... :-) )

Alexandra schrieb mir, dass sie sich selbst als eher ängstlichen Menschen beschreibt, mit einer gewissen Abneigung gegenüber technischen Neuerungen usw. Von daher wird diese Tour auch eine Art Selbstüberwindung werden, um Familie und Bekannten, vermutlich aber zunächst sich selbst zu beweisen, dass man auch mal was ganz verrücktes machen kann. Es steht also der erste Flug überhaupt an und das dann gleich über den großen Teich, Respekt !!! Aber keine Sorge, ihr macht das schon! Ursprünglich wollte sie sogar die Tour mit dem Motorrad machen, konnte sich dann aber doch nicht durchringen den Führerschein zu machen. Ich kann mir vorstellen, dass das nach der Tour dann anders aussieht!

Besonders freuen sich die beiden auf den Grand Canyon. Alexandra ist zudem in Esel vernarrt, womit die Ortschaft Oatman für sie wohl ein Higlight der Tour wird.

Wir sehen uns in Kansas!!!


Keine Kommentare:

Kommentar posten